22.01.2019

Osterferien in der Sonne geniessen

Ihre Rechte bei Flugverspätungen – Flugannullierung- oder Ersatzflug

Die Osterferien sollte man geniessen können, die Rechte bei zB Flugverspätungen werden von uns gegen die Airlines durchgesetzt.



Die Osterferien stehen vor der Tür, alles freut sich, oft sind erste Sonnenstrahlen und Strand angesagt! Und dann ist man plötzlich am Flughafen „gestrandet“ !

In aller Kürze hier noch einmal Ihre Rechte, wenn Sie erst mit über 180 Minuten Verspätung am Zielflughafen landen, der Flug storniert bzw. verschoben wurde.

Gemäß der EU-VO 261/2004 haben Sie folgende Ansprüche bei Verspätungen ab 180 Minuten und Annullierungen, abhängig von der Flugstrecke:

Die möglichen Forderungen liegen bei:

• 250 € bei einer Kurzstrecke von 0 – 1.500 km
• 400 € bei einer Mittelstrecke von > 1.500 – 3.500 km
• 600 € bei einem Langflug von mehr als 3.500 km

Darüber hinaus bestehen folgende Betreuungsleistungen bei Flugverspätungen:

Bei Flügen/Mittelstrecke bis 1.500 km:

Ab 2 St. Wartezeit: kostenlose Getränke und Essen, ggf. Telefonat oder Mail
Ab 3 St. Wartezeit: kostenlose Getränke und Essen, ggf. Telefon bzw. Mail

Bei Flügen/Langstrecke ab 3.500 km:

Ab 4 St. Wartezeit : kostenlose Getränke und Essen, ggf. Telefon bzw. Mail

Bei sämtlichen Flügen:

Ab 5 St. Wartezeit: alternative Beförderung, Rücktritt vom Vertrag bzw. Rückerstattung der Flugticket-Kosten
Flugänderung auf den nächsten Tag:
Übernachtung in einem Hotel, Erstattung der Transferkosten

Wir helfen Ihnen, ihre Ansprüche gegen die Airline durch zu setzen!

Weitere Informationen gibt es unter:

www.flightrefund4u.dewww.flightrefund4u.de
www.stornoflug.de
www.raths.de

Partner

Raths Rechtsanwaltspartnerschaft

Günther Raths
Hauptstraße 27
53604 Bad Honnef

Fon: 02224 9892090
Fax: 02224 989209-20

Drucken