07.10.2021 | Unternehmensfrühstück in Köln

xdeck Köln – vier Startups stellen sich vor

07.10.2021 - 08:30 bis 10:30 Uhr
Einlass: 08:00 Uhr

Teilnehmergebühr: kostenlos

© ArtBackground - stock.adobe

Die Startup Szene in NRW und insbesondere in Köln erhält seit einigen Jahren immer mehr Aufschwung. Um die Existenzgründer vor Ort zu unterstützen, kooperiert die Volksbank Köln Bonn mit dem xdeck. Der Kölner Startup Accelerator unterstützt nun schon seit 2019 junge Gründer bei der Skalierung ihrer Unternehmen und setzt den Fokus dabei sowohl auf regionale Startups aus dem Rheinland als auch auf internationale Unternehmen aus ganz Europa. Im Rahmen der Zusammenarbeit betreut die Volksbank Köln Bonn Jungunternehmer dabei in allen relevanten Finanzfragen.

Bei unserem Unternehmerfrühstück, das nach über einem Jahr erstmals wieder vor Ort stattfindet, stellen sich vier der xdeck Startupsaus der Region vor. Auf diese Weise wollen wir den Mittelstand mit jungen Gründern und ihren innovativen Ideen zusammenbringen – es sollen Kontakte geknüpft, spannende Businessmodelle vorgestellt und potenzielle Kooperationen ermöglicht werden.

VYTAL betreibt Deutschlands erstes digitales und pfandfreies Mehrwegsystem mit hochwertigen, 100%-auslaufsicheren Essensverpackungen für Mitnahme- und Lieferessen ohne Pfand. Es richtet sich an Kantinenbetreiber, Restaurants, Supermärkte und Lieferdienste, die gegen den Einwegverpackungswahnsinn ankämpfen und VYTAL pro Befüllung bezahlen.
 
Retraced ist ein Startup, das Mode- und Textilunternehmen dabei unterstützt, mehr Transparenz und Nachhaltigkeit in ihre Lieferketten zu bringen. Mit ihrer Plattform können Unternehmen Lieferketten aufzeichnen, bis zum Ursprung nachverfolgen und in diesem Prozess fehlende Lieferanten identifizieren. Ebenfalls können über die Plattform strukturiert Informationen und Dokumente angefragt und ausgetauscht werden. Das Ergebnis ist eine genaue Übersicht über die Nachhaltigkeitsstandards aller Lieferanten und Produkte, um die stetig steigenden Anforderungen von Kunden, Geschäftspartnern oder dem Staat zu erfüllen.
 
Forenamics entwickelt neue KI und Machine Learning Algorithmen, um genauere datengetriebene Vorhersagen zu erstellen. Dabei fokussiert sich Forenamics auf Absatzprognosen für Konsumgüterhersteller und reduziert Ressourcenverschwendung, Out-of-Stocks und unnötig gebundenes Kapital.
 
Datazeit ist der Überzeugung, dass Unternehmen in der heutigen Welt nur dann erfolgreich sein können, wenn sie in jeder Phase des Produktzyklus Pionierarbeit leisten. Daher entwickeln sie eine Softwarelösung, die KI-gestützte Produkt- und Marketingentscheidungen ermöglicht und auf Daten statt auf Bauchgefühl basiert.

Wir freuen uns schon sehr darauf, Sie wiederzusehen.

Die Veranstaltung findet unter den geltenden Corona-Bedingungen statt, aktuell 3G. 

Hier können Sie sich anmelden.

 

Unser aktuelles Programm

27.10.2021 | Netzwerkfrühstück in Köln

Best Practice Show mit Dr. Michael A. Peschke

30.11.2021 | Netzwerktreffen in Bonn