28.05.2018 | Unternehmerfrühstück mit einem Vortrag von Prof. Klaus Gennen

Ist Ihr Unternehmen auf die neue Datenschutz-Grundverordnung der EU vorbereitet?

Das Business-Netzwerk Mittelstand-Köln-Bonn.de lud am 28.05.2018 zu einem informativen Unternehmerfrühstück in das Studio Saibou Creative in Köln-Ehrenfeld ein. Professor Klaus Gennen, Fachanwalt für IT Recht und Datenschutzbeauftragter, informierte über die neue DSGVO, was diese für die Unternehmen bedeutet und welche Schritte für die Umsetzung der Anforderungen notwendig sind.

Mit über 100 Gästen war die Veranstaltung sehr gut besucht. Die vielen Fragen nach dem Vortrag zeigen, dass die neue DSGVO für große Unsicherheit bei den Unternehmen sorgt. Viele Änderungen betreffen den Bereich Marketing und Online Werbung. Internetseiten, Newsletter und Fotos stehen besonders im Fokus der neuen Verordnung und es gibt wahrscheinlich kaum ein Unternehmen, das nicht von der neuen DSGVO betroffen ist.

Vor und nach dem Vortrag nahmen die Gäste die Gelegenheit wahr, sich beim Frühstück in lockerer Runde auszutauschen.  

Den Vortrag können Sie bei Bela Beyer vom Studio Saibou Creative per Mail bela.beyer@studiosaibou.de anfordern.

Prof. Klaus Gennen ist Fachanwalt für IT-Recht und Arbeitsrecht in der Kölner Kanzlei LLR Legerlotz Laschet und Partner Rechtsanwälte Partnerschaft mbB und seit 2008 Lehrbeauftragter, Professurvertreter und hernach ordentlicher Professor für Wirtschaftsrecht (Teilzeit) an der Technischen Hochschule Köln.

Das Studio Saibou ist eine Kreativagentur speziell für kleine und mittelständische Unternehmen, die sich der crossmedialen Kommunikation mit einer persönliche und individuelle Beratung verschrieben hat.

 

Aktuelles Programm

Zur Zeit keine weiteren Events

Drucken