01.11.2016

CarSharing – beliebte Alternative zum eigenen Firmenwagen

© vege - Fotolia.com

CarSharing ersetzt immer öfter private Pkws und wird zunehmend von Firmen als Alternative zum Dienstwagen genutzt. Im März 2016 waren in Deutschland mehr als 12.000 cambio-Kunden beruflich mit einem CarSharing-Fahrzeug unterwegs, 13 Prozent mehr als im Vorjahr.

cambio ist für Start-ups, Selbständige und kleine Betriebe eine zuverlässige Alternative zum eigenen Firmenwagen. Aber auch ein Unternehmen mit mehreren Hundert Mitarbeitern reduziert mit CarSharing Kosten und optimiert Verwaltungsabläufe und Flottenauslastungen. In Köln stehen den Kunden 450 Autos an 80 Stationen zur Verfügung. Vom Elektroauto bis zum Ford Transit gibt’s das passende CarSharing-Auto für jede Gelegenheit. So profitieren Sie und Ihre Mitarbeiter von CarSharing:

Vorteile für Unternehmen

  • Saubere Trennung zwischen Dienst- und Privatfahrten
  • Online-Fahrtenarchiv mit Zuordnung jeder Fahrt zu Mitarbeiter und Zweck der Dienstfahrt
  • Weniger Verwaltungsaufwand durch automatische Abrechnung der Kilometerpauschale
  • Exakte Kostenkontrolle und Online-Rechnungsarchiv
  • Keine Folge-Probleme im Schadensfall (ist die Berufsgenossenschaft oder privater Versicherer zuständig?)
  • Einfache Abwicklung im Schadensfall, da cambio das Schadensmanagement übernimmt
  • Einsparung von Stellplätzen, die für die Mitarbeiter sonst vorgehalten werden müssen

Vorteile für Ihre Mitarbeiter

  • Versichert über Arbeitgeber
  • Klare Regelungen und einfache Abwicklung im Schadensfall
  • Keine Wertminderung durch dienstliche Nutzung
  • Kein Verschleiß des eigenen Fahrzeugs mit ungenügender Pauschalabrechnung
  • Anreise mit alternativen Mobilitätsformen (Fahrrad, Bahn) möglich, da das Privat-Fahrzeug während der Arbeitszeit nicht gebraucht wird.
  • Das Führen von Fahrtenbüchern entfällt
  • Bequeme Buchung und Abholung an 80 Stationen in Köln und weiteren 80 im Umland
  • Keine Parkplatzsuche bei Rückgabe durch garantierten Stellplatz
  • Neufahrzeuge mit Navi, Klimaanlage, etc.
  • Größere Auswahl an Fahrzeugtypen je nach Anlass
  • Bessere Zuteilungsqualität durch Vergrößerung des eventuell vorhandenen Firmen-Fahrzeugpools
  • Vergünstigte private Nutzung der Fahrzeuge möglich
  • Perfekte Ergänzung zum Job-Ticket und Fahrrad

Neben dem direkten wirtschaftlichen Nutzen positionieren sich Firmen mittels CarSharing als modernes, innovatives und werteorientiertes Unternehmen – bei Kunden und Geschäftspartnern, bei eigenen und zukünftigen Mitarbeitern.

Partner

cambio Köln Bonn

Tanya Bullmann de Carvalho dos Santos
Maastrichter Str. 41-43
50672 Köln

Fon: 0221-94 99 70-0
Fax: 0221-94 99 70-810

cambio Köln Bonn

Drucken